Anheben eines Welpen? 4 Tipps für eine gesunde, glückliche Hunde

Verwöhnen Sie Ihr Haustier ist unvollständig, wenn Sie, wie Träger keine anderen Objekte besitzen, weiche Betten, Designer-Kleidung, Designer-Futternäpfe und ausgefallene Leckereien für Ihren Hund. Mit der wachsenden Liebe für Haustiere, werden Sie nie aus den High-End-Optionen für Ihren Hund der Anforderungen.


Die Mode-Fans werden immer wollen, dass ihre Hunde wie sie atemberaubend aussehen. Ob Sie es glauben oder die schöne und innovative Accessoires in der Online-Hundeboutiquen nicht, wird ein würdiger Umarbeitung der Eckzähne machen.

Jede gute Ohrreinigungslösung sollte eine alkalische Wasserbasis haben. Sie können auch trocken Ohr Pulver erhalten und das funktioniert gut, aber sicher nicht so gut wie der flüssigen Ohrreiniger, alkalisch ist. Bakterien wie Orte, die nicht alkalisch sind zu wachsen. Das Ohr Pulver ich verwendet habe, macht einen guten Job, aber ist wirklich ein Schmerz in den Ohren des Hundes zu erhalten, wenn der Hund wollen, wird floppen um „Get Away“. Das Pulver wird nicht immer tief geht und können Taschen lassen Bakterien später wieder wachsen.

4. Belohnung natürliche Verhaltensweisen. Hunde tun immer tolle Sachen, die in der Regel völlig ignoriert bekommen. Wenn ich mit Welpen bin Training, werde ich eine große Sache daraus machen jedes Mal sucht der Hund bei mir, während wir auf der Leitung arbeiten. Aufmerksamkeit an der Leine ist ein wunderbares Verhalten zu verstärken, und wenn Sie das tun, werden Sie viel mehr, wenn es bekommen. Wenn Sie, dass manchmal feststellen, Ihr Hund leicht an der Ferse geht, stellen Sie sicher, sie wissen zu lassen, dass Sie mögen, was sie tut. Sie können loben, behandeln und / oder Leben Belohnungen verwenden.

Sie werden mehr Erfolg haben, wenn Sie nur einen Platz auf dem Hof ??für Töpfchen Touren wählen (es wird einfache Reinigung, auch). führt immer die Welpen zu einem Punkt. Seine Nase wird ihm sagen, dass dies der richtige Ort.

Es gibt mehrere Ereignisse, die Trennungsangst bei Hunden auslösen können. Diejenigen, die von ihren früheren Familien aufgegeben werden und platziert in Notunterkünften zeigen oft dieses Verhaltensproblem. Dies ist auch der Fall für Hunde, deren Familien ein neues Zuhause umgezogen und diejenigen, die ein menschliches Familienmitglied verloren haben (entweder durch Tod oder weg).

einen Hund allein für mehrere Stunden verlassen, Mit eine harte Zeit Ausbildung Ihres Hundes? ist nicht gesund, vor allem, wenn sie in einem Käfig eingesperrt sind. Dies wird zu ihnen führen Gefühl traurig und schließlich aggressiv werden – auf die Dinge zu kauen, ein Chaos rund um das Haus und dergleichen zu machen. Wenn Sie vorhaben, für mehr als 7 Stunden pro Tag weg sein, sollten Sie jemand überprüfen Sie Ihr Haustier haben oder einen Babysitter hat, um Ihren Hund zu Fuß und ihm Gesellschaft zu leisten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *